CAN-Bus Alarmanlage mit Wegfahrsperre, BT PIN, App

  • TEC-8S

  • Hoch integriertes CAN-Bus Alarmsystem mit BT oder PIN-Eingabe vor Fahrzeugstart und elektronischer Wegfahrsperre. Mit GSM Modem für Zugriff, Konfiguration über Smartphone App. Kompatibel mit den meisten gängigen Fahrzeugtypen. Optional GPS Ortung/Tracking.
CAN-Bus gesteuertes, hoch integriertes Alarmsystem mit PIN Eingabe zur Freigabe der... mehr

CAN-Bus gesteuertes, hoch integriertes Alarmsystem mit PIN Eingabe zur Freigabe der elektronischen Wegfahrsperre. Optional auch Freigabe der Wegfahrsperre mit TEC-BT Chip oder Smartphone. Das interne GSM Modem ermöglicht Zugriff und Konfiguration z.B. per Smartphone App (Android oder Apple iOS).


Hinweise:
  • Einbauanleitung in Deutsch für die Werkstatt. Deutschsprachige App und Bedienungsanleitung für den Fahrer verfügbar!
  • Wir leisten gerne auch Telefon Support bei Einbau oder bei Projektierung.
  • Die Anlagen sind bereits für die Verwendung in Deutschland oder anderen EU Ländern vorkonfiguriert, quasi plug and play!
  • Neu: In Kombination mit TEC-GPS Option: Über Webbrowser an PC oder Smartphone können Protokolle, gefahrene Routen und Standorte abgerufen werden. Fahrzeuge oder ganze Flotten können auf einer Karte visualisiert werden. Funktionen und Zustände können geprüft und eingestellt werdern. Diese Features werden kostenlos auf den TEC Servern in Englischer Sprache zur Verfügung gestellt.


Produktfeatures

  • Fernzugriff und Konfiguration des Alarmsystems per App oder mit Anruf über Voice Menü
  • Fernzugriff auf Bewegungsprotokoll und Standort des Fahrzeugs sowie Systemereignisse sind per Webbrowser auf Computer oder Smartphone möglich (nur zusammen mit der GPS Option)
  • Verriegeln und Entriegeln des Fahrzeugs sowie Aktivierung der Wegfahrsperre per App möglich
  • Direkte Fahrzeugortung in der App mit optionalem GPS Modul TEC-GPS möglich
  • Kann mit zwei CAN-Bus Kreisen kommunizieren - erweitert die Alarmsystem Funktionalität bei vielen Fahrzeugen erheblich
  • In Kombination mit FanControl - Fernstart von bereits installierten Standheizungen oder Zuheizern möglich
  • Fallweise Zuheizer Nutzung zum Standheizen auch ohne Fancontrol möglich, bitte vorher erfragen
  • 8 verschiedene Timer oder auch von Ereignissen abhängige Tasks möglich
  • Erhöhte Sicherheit gegenüber Werkswegfahrsperren durch PIN-Abfrage vor Fahrzeugstart (PIN-to-Drive)
  • Freischaltung der Wegfahrperre per Smartphone möglich, auch per TEC-BT Chip (optional) - alternativ auch PIN-Eingabe über Fahrzeugtasten zum Entschärfen möglich
  • Profilverwaltung, zB. Benachrichtigung des Fahrzeughalters bei Überschreitung von vereinbarten Höchstgeschwindigkeiten des Fahrers
  • Versteckter Einbau - kompakte Abmessungen der Black-Box
  • Kompatibel mit den meisten gängigen Fahrzeugtypen, die Kompabilität kann direkt auf der Integratorwebseite geprüft werden, siehe Link unten
  • Automatische Erkennung des Fahrzeugs
  • 10 Programmierbare Ausgänge
  • 10 Programmierbare Eingänge
  • Elektrische Fensterheber und Schiebedach-Komfortschließung
  • Automatische Verriegelung bei Entriegelung ohne Öffnen einer Tür (Auto-Lock)
  • Konfiguration über Fahrzeugtasten oder mit TEC-PROG2 Software am PC (die Software ist bei uns auf Anfrage kostenlos erhältlich wir unterstützen gern bei der Installation)
  • Integriertes GSM Modem
  • Integrierte GSM Antenne, optionale externe GSM Antenne TEC-ANT-GSM verfügbar
  • Bereits im Systemgehäuse integrierter Schocksensor und Neigungssensor
  • Anschlüsse für zusätzliche externe Sensoren
  • Alarm Sirene und Mini-Unterbrechungs-Relais 12V 10A (max. 30A) sind im Lieferumfang
  • Werkstattmodus


Technische Daten

Betriebsspannung 9~15V DC
Ruhestrom <10mA
Stromaufnahme max 1.5A
Betriebstemperaturbereich -40°C bis +85°C
Abmessungen Black-Box 95 x 64 x 14mm (B x H x T)
Gewicht Black Box 54g

Achtung: Für den Betrieb mit Smartphone Anbindung ist eine SIM-Card mit Voice, SMS und GPRS (Internet) Diensten notwendig. Die SIM-Karte muss eine eigene Rufnummer haben.



adobeacrobat.jpg Benutzer Handbuch

adobeacrobat.jpg Technical Manual [Englisch]

adobeacrobat.jpg Kurzanleitung zum Integrator und Link zur englischen Integratorwebseite*

* Auf der Integratorwebseite zu finden: Kompatibiltät, Funktionsübersichten, Fahrzeugspezifische Infos und Installationshinweise.

Falls für Ihr Fahrzeug noch keine fahrzeugspezifische Installationsinfo vorhanden ist, fordern Sie diese bitte per E-Mail an.




Zuletzt angesehen