mObridge Bluetooth Schnittstelle für Fahrzeuge mit MOST

mObridge Bluetooth Schnittstelle für Fahrzeuge mit MOST
  • BT1-M2MOST

  • mObridge Bluetooth Freisprecheinrichtung inkl. A2DP passend für Audi MMI2G High,BMW E-Serie Navi Business/Prof.,Radio Prof./Champ, Land Rover Radio/Navigation 05-09 m. Tel.element, Mercedes Audio20 NTG1/2,APS50 NTG1/2,Comand APS NTG1/2, Mini Navigation Prof. CCC/Radio Boost, Porsche PCM1/2/2.1
Die mObridge M2.Connect MOST ermöglicht eine Telefon Bluetooth®-Verbindung mit... mehr

Die mObridge M2.Connect MOST ermöglicht eine Telefon Bluetooth®-Verbindung mit originalen Hersteller-Radios bzw. Navigationen. Durch die Anbindung des Displays und der Tasten des Navigationssystems wird eine komfortable Bedienung und Zugriff auf das Telefonbuch eines kompatiblen Mobiltelefons möglich.
Inkl. A2DP Audio Streaming. (A2DP ist nur möglich wenn kein OEM CD/DVD Wechsler verbaut ist, mit Ausnahme von AUDI.)



Produktfeatures

  • Full Duplex Freisprechlösung mit digitaler Echounterdrückung
  • Vollständiger Telefonzugriff über die Freisprechanlage: Telefonbuch hochladen/ durchsuchen, Anruferkennung (abhängig vom Telefon)
  • Mikrofon-Stummschaltung: Anrufer kann Unterhaltung im Auto nicht weiter mithören
  • Anruf auf privat schalten durch Knopfdruck
  • Bis zu 3 Mobiltelefone können angemeldet werden, bei der Anmeldung jedes weiteres Mobiltelefons wird das zuerst angelegte gelöscht
  • Durch die eingesetzte Parrot®-Technologie werden fast alle Bluetooth® Telefone unterstützt
  • Wählen, Annehmen und Auflegen von Anrufen direkt über das Display und/oder die Lenkradfernbedienung
  • Anzeige und Zugriff auf die Anruferlisten: zuletzt gewählte, empfangene und verpasste Anrufe
  • SMS Unterstützung – SMS Ordner durchsuchen und SMS lesen (fahrzeug-/telefonabhängig)
  • Anzeige der Empfangssignalstärke, Anbieter und Anrufdauer im Display des Radio-/ Navigationssystems
  • Erhält die originale Ästhetik des Amaturenbretts
  • Synchronisation mit Telefonkontakten
  • DIP Schalter zur einfachen Konfiguration des Fahrzeugs
  • Softwareupdates und Laden über USB
  • Sekundärer dezidierter Digital Signal Prozessor für zusätzliche Leistungsfähigkeit in der Bedienung von digitalem MOST Audio
  • Leistungsstarker ARM9 Primärporzessor zur Kontrolle der Telefonie und des Telefonbuchs
  • A2DP Audio Streaming für alle Fahrzeugtypen (außer Land Rover) - Track/Interpret/Album Information, nächster/Vorheriger Track, Wählen mit dem Bedienfeld des Radios (falls vorhanden)
HINWEIS: A2DP NUR möglich wenn kein OEM CD/DVD Wechsler verbaut ist, mit Ausnahme von AUDI. Bei Audi ist A2DP bei allen Fahrzeugen möglich.


Kompatibilität

Hersteller Navigation
Audi mit MMI2G High
BMW E-Serie mit Navigation Business und Professional (M-ASK/CCC/CIC),
E-Serie mit Radio Professional/Champ
Land Rover Radio/Navigation mit Telefonbedienelementen 2005-2009
Mercedes Benz mit Audio 20 NTG1/2,
APS50 NTG1/2 und
Comand APS NTG1/2
Mini Navigation Professional,
Radio Boost
Porsche PCM 1/2/2.1

Für detailliertere Kompatibilität von Fahrzeug und Head-Unit und evtl. Einschränkungen siehe Herstellerangaben:

mObridge Kompabilitätslisten (Tab "Vehicle Compatibility")



Modellkompatibilität mit Mobiltelefonen

Volle Upgradebarkeit der Software für die Kommunikation mit dem Fahrzeug und des Bluetooth®-Chipsatzes im Hinblick auf die Telefonkompatibilität. Die Softwareupdates können einfach mittels des kostenfrei verfügbaren mObridge Update-Wizard aufgespielt werden. Alternativ kann über jedes Android-Gerät mittels Android-App automatische Software-Upgrades durchgeführt werden. Dies bedeutet für Sie eine zukunftsichere Lösung im Hinblick auf neue Mobiltelefone und Änderungen in der Fahrzeugsoftware durch den Fahrzeughersteller.

mObridge Android App



Lieferumfang

  • mObridge M2.Connect Interface
  • Lichtwellenleiter-Leitungssatz (MOST)
  • 2-Kopf Mikrofon mit Befestigungsmaterial und ca. 2m Kabel
  • Anschlusskabelsatz für die Spannungsversorgung mit Serviceschalter
  • Lichtwellenleiter-Brücke zur Umgehung einer bereits installierten originalen Freisprecheinrichtung bzw. schließen des Lichtwellenleiter-Rings
  • Installations- und Bedienungsanleitung



Zuletzt angesehen