c.LOGiC lite passend für BMW Prof CIC

c.LOGiC lite passend für BMW Prof CIC
  • C1-CIC

  • c.LOGiC lite Multimedia-Interface zum Anschluss einer beliebigen AV-Quelle an das Werks-Navi. Mit Steuerungsfunktion, Rückfahrkamera-Eingang, TV-Freischaltung und Schaltsignalen.
Das c.LOGiC Multimedia Interface ermöglicht den Anschluss einer beliebigen AV-Quelle... mehr

Das c.LOGiC Multimedia Interface ermöglicht den Anschluss einer beliebigen AV-Quelle (Nachrüstgerät z.B. DVD Player, DVB-T Tuner) an das Werks-Navigationssystem des Fahrzeugherstellers. Wenn die AV-Quelle in der Liste der kompatiblen Geräte ist, so ist auch die Steuerung der AV-Quelle über das Werks-Infotainment möglich. Zusätzlich ist der Anschluss einer Rückfahrkamera möglich. Die Bilddarstellung ist auch während der Fahrt gegeben (TV-Freischaltung).




Produktfeatures


  • Plug and Play Multimedia Interface
  • 1 AV-Eingang mit separatem IR-Steuerkanal
  • Optionale Steuerung von After-Market Geräten (z.B. DVD-Player, DVD-Wechsler, USB/iPod Geräte, .) über Werks-Navigationstasten
  • After-Market Rückfahrkamera-Eingang
  • Rückfahrkamerastromversorgungsausgang (+12V max. 1A)
  • Schaltausgang(+12V max. 1A) für angeschlossene Geräte
  • TV-Freischaltungsfunktion



Kompatibilität


Kompatibel zu BMW Fahrzeugen mit Professional Navigationssystemen mit neuem iDrive (CIC).


Verbaut u.a. in folgenden Fahrzeugen:

  • 1er (E81/82/87/88)
  • 3er (E90/91/92/93)
  • 5er (E60/61)
  • 6er (E63/64)
  • X5 (E70)
  • X6 (E71)
  • Z4 (E89)

Passend nur für Fahrzeuge ohne Werks-TV-Tuner Anschluss. Für Fahrzeuge mit Werks-TV-Tuner-Anschluss muss das c.LOGiC Interface "C1-CXC-TV1" verwendet werden.



Einschränkungen




Werks-TV-TunerMuss, falls vorhanden, deinstalliert werden.
After-Market RückfahrkameraDie automatische Umschaltung auf die Kamera funktioniert nur im c.LOGiC Modus.
Werks-PDCWenn eine After-Market Rückfahrkamera über das c.LOGiC angeschlossen werden soll, muss
fürs Kamerabild die optische PDC Anzeige fallweise oder dauerhaft deaktiviert werden.
Top View (CIC)wird nicht unterstützt und nicht kompatibel (in diesem Fall das Interface C2-CIC verwenden)



Technische Daten (Interface-Box)


Spannungs-Arbeitsbereich10.5 - 14.8V
Ruhestrom<1mA
Arbeitsstrom 120mA
Leistungsaufnahme1.8W
Temperaturbereich-30°C bis +80°C
Gewicht 95g
Abmessungen
106 x 30 x 71 mm (B x H x T)


Vorhandene Anschlüsse (Interface-Box)


VORDERSEITE RÜCKSEITE
3 Cinch-Buchsen (2x Audio In, Video In)4-Pin Molex Stecker
8-Pin Molex Stecker
MOST®-Buchse



Lieferumfang


  • Interface-Box C1C-M36
  • Kabelsatz C1C-BMW03
  • CAN-Box TV-436
  • Kabelsatz TV-BMW01



Der Fahrer darf weder direkt noch indirekt durch bewegte Bilder während der Fahrt abgelenkt werden. In den meisten Ländern/Staaten ist dieses gesetzlich verboten. Dieses Produkt ist, neben dem Betrieb im Stand, lediglich gedacht zur Darstellung stehender Menüs (z.B. MP3 Menü von DVD-Playern) oder Bilder der Rückfahrkamera während der Fahrt.



Zuletzt angesehen