TV-Frei passend VAG MIB High - OBD

TV-Frei passend VAG MIB High - OBD
  • TF-MIB-O

  • Interface zur Bildfreischaltung während der Fahrt, OBD-Variante, z.B. für MP3-Menüs von nachgerüsteten DVD-Playern. Passend für MIB High mit 8 Zoll Monitor Audi Navi Plus,Bentley Bentayga,Seat Navi,Skoda Columbus,VW Discovery Pro.
Das OBD-Interface ermöglicht die Wiedergabe einer Rückfahrkamera oder eines stehenden... mehr

Das OBD-Interface ermöglicht die Wiedergabe einer Rückfahrkamera oder eines stehenden Bildes eines MP3-Menüs von einer beliebigen Video-Quelle (z.B. USB-Player, DVB-T2 Tuner, ...) während der Fahrt. Inklusive USB Update-Port für Software-Updates durch den Endverbraucher.



Kompatibilität

Hersteller Modell Navigation
Audi A3 (8V) ab 05/2012,
A4 (8W) ab 08/2015,
A5 (F5) ab 07/2016,
A6 (4G) ab 09/2014,
A7 (4G) ab 05/2014,
Q2 (GA) ab 09/2016,
Q5 ab 2017,
Q7 (4M) ab 03/2015,
R8 (4S) ab 05/2015,
TT (8S) ab 07/2014
MMI Navigation Plus - MIB/MIB II Main-Unit
mit SW-Version maximum 06/2017
Bentley Bentayga,
Continental
MIB/MIB2
Seat Arona Modelljahr ab 2018,
Ateca (KH7) Modelljahr ab 2017,
Ibiza (6P) Modelljahr ab 2016,
Leon3 (5F) Modelljahr ab 2013,
Toledo4 (KG) Modelljahr ab 2016
Navi System Plus - MIB/MIB2 High
nur bis Modelljahr 2017 mit SW-Version maximum 06/2017
Skoda Fabia3 (NJ) Modelljahr ab 2014,
Karoq (NU7) Modelljahr ab 2018,
Kodiaq (NS7) Modelljahr ab 2017,
Octavia3 (5E) Modelljahr ab 2012,
Rapid (NH1) Modelljahr ab 2016,
Superb3 (3V) Modelljahr ab 2015
Columbus - MIB/MIB2 High
nur bis Modelljahr 2017 mit SW-Version maximum 06/2017
Volkswagen Arteon (3H) ab 2018,
Crafter (SZ/SY) Modelljahr ab 2017,
Golf7 Modelljahr ab 2012,
Golf7 Sportsvan Modelljahr ab 2014,
Passat (B8) Modelljahr ab 2016,
Polo5 (6C) Modelljahre 2014-2017,
Polo6 (AW1) ab 2018,
T-Roc (A11) Modelljahr ab 2018,
Tiguan2 (AD1) Modelljahr ab 2016,
Touareg (CR) ab 2018,
Touran (5T) Modelljahr ab 2016
Discover Pro/Media - MIB/MIB2 High
nur bis Modelljahr 2017 mit SW-Version maximum 06/2017



Rechtlicher Hinweis

Der Fahrer darf weder direkt noch indirekt durch bewegte Bilder während der Fahrt abgelenkt werden. In den meisten Ländern/Staaten ist dieses gesetzlich verboten. Dieses Produkt ist, neben dem Betrieb im Stand, lediglich gedacht zur Darstellung stehender Menüs (z.B. MP3 Menü von DVD-Playern) oder Bilder der Rückfahrkamera während der Fahrt.




Zuletzt angesehen