** c.LOGiC passend für BMW Prof E65/E66

** c.LOGiC passend für BMW Prof E65/E66
  • C2-E65

  • c.LOGiC Multimedia-Interface zum Anschluss von 2 beliebigen AV-Quellen an das Werks-Navi. Mit Steuerungsfunktion für angeschlossene Geräte, Rückfahrkamera-Eingang, Rear-Seat-Entertainment Video-Ausgang, TV-Freischaltung und Schaltsignalen.
c.LOGiC Multimedia Interface – 2 AV-Eingänge mit Steuerung + Rückfahrkamera-Eingang +... mehr

c.LOGiC Multimedia Interface – 2 AV-Eingänge mit Steuerung + Rückfahrkamera-Eingang + Schaltsignale + TV-Freischaltug


Das c.LOGiC Multimedia Interface ermöglicht den Anschluss von zwei beliebigen AV-Quellen (Nachrüstgeräte z.B. DVD Player, DVB-T Tuner) an das Werks-Navigationssystem des Fahrzeugherstellers. Wenn die AV-Quellen in der Liste der kompatiblen Geräte sind, so ist auch die Steuerung der AV-Quellen über das Werks-Infotainment möglich. Zusätzlich ist der Anschluss einer Rückfahrkamera und die Anbindung an ein Rear-Seat-Entertainment möglich. Die Bilddarstellung ist auch während der Fahrt gegeben (TV-Freischaltung).




Produktfeatures

  • Plug and Play Multimedia Interface
  • 2 AV-Eingänge mit separaten IR-Steuerkanälen
  • Optionale Steuerung von After-Market Geräten (z.B. DVD-Player, DVD-Wechsler, USB/iPod Geräte) über das Werks-Infotainment
  • Einschaltausgang (+12V max. 1A) für angeschlossene Geräte
  • Freischaltung der Bildwiedergabe während der Fahrt (TV-Freischaltung)
  • Rückfahrkamera-Eingang
  • Rückfahrkamera-Sstromversorgungsausgang (+12V max. 1A)
  • Automatische Umschaltung auf Rückfahrkamera-Eingang beim Einlegen des Rückwärtsgangs (nur aus dem c.LOGiC-Modus)
  • Rear-Seat-Entertainment Video-Ausgang für am c.LOGiC angeschlossene Video-Quellen (funktioniert auch wenn die Werks-Navigation nicht im c.LOGiC Modus ist)



Kompatibilität

Kompatibel zu BMW mit Navigationssystem Professional E65 mit altem iDrive und Menü-Taste, ohne Werks Rear-Seat Entertainment.
Für Fahrzeuge OHNE Werks-TV-Tuner Anschluss.


Verbaut in folgenden Fahrzeugen:

  • 7er (E65/66)

Einschränkungen

Werks-TV-TunerDarf NICHT installiert sein. Der Lichtwellenleiterring muss geschlossen sein, wenn deinstalliert.
Werks DVD-Wechsler oder
Werks-Nightvision
After-Market Rückfahrkamera kann nicht mit dem c.LOGiC-Interface verbunden werden.
After-Market RückfahrkameraAutomatische Umschaltung auf Kamera nur aus dem c.LOGiC Modus.



Technische Daten (Interface-Box)

Spannungs-Arbeitsbereich 10.5 – 14.8V
Ruhestrom <1mA
Arbeitsstrom 210mA
Leistungsaufnahme 2.9W
Temperaturbereich -30°C bis +80°C
Gewicht 202g
Abmessungen
90 x 30 x 105mm (B x H x T)


Vorhandene Anschlüsse (Interface-Box)

VORDERSEITE RÜCKSEITE
2 x AV-IN Cinch Buchsen (3-fach) 14-Pin Molex Stecker
4-Pin Molex Stecker
R-CAM IN Cinch Buchse (1-fach)

Rear-Seat-Entertainment Cinch Buchse (1-fach)

MOST®-Buchse



Lieferumfang


  • Interface-Box C2C-M336
  • Kabelsatz C2C-BMW02
  • Kabelsatz C2C-IR
  • CAN-Box TV-436
  • Kabelsatz TV-BMW65


Zuletzt angesehen